Home

Rettungshubschrauber Christoph 7

Christoph 7
Christoph 7 im Landeanflug zum Dachlandeplatz auf dem Roten Kreuz Krankenhaus Kassel

Seit dem 17. Dezember 1974 ist der Kasseler Rettungs-hubschrauber „Christoph 7“ auf dem Dach des Roten Kreuz Krankenhauses Kassel stationiert. Jährlich hilft der Rettungshubschrauber „Christoph 7“ in über 1.300 Einsätzen den Menschen in Nordhessen und den angrenzenden Gebieten. Wir sind so schnell wie möglich vor Ort, um Menschen in Not kompetente Hilfe leisten zu können. Die Regelbesatzung besteht aus drei Crewmitgliedern. Dem Piloten der Bundespolizei Fliegerstaffel Fuldatal, dem Luftrettungsassistenten vom Deutschen Roten Kreuz Kassel-Wolfhagen und einem Notarzt des Roten Kreuz Krankenhauses Kassel.