Home

Kopfschmerz – Mir brummt der Schädel!

Am 15.05.2012, 18:30 Uhr

"Gesundheit im Gespräch": Über die Vielfalt des Kopfschmerzes und seine Ursachen! Lassen Sie sich von Ärzten und Experten unserer Stadt und Region informieren.


Dr. Andreas Böger ist als Experte zu Gast bei "Gesundheit im Gespräch"

Es gibt sicher kaum jemanden, der noch nie unter Kopfschmerzen gelitten hat. Kopfschmerzen gehören nämlich, ähnlich wie die Rückenschmerzen, zu den häufigsten Beschwerden. Dabei schmerzt nicht das eigentliche Gehirn, das ist nämlich schmerzunempfindlich, sondern die schmerzempfindlichen Bereiche um den Kopf herum. Aber was sind die Gründe für die Volkskrankheit Kopfschmerz und wie kann ich einen Brummschädel „vermeiden“? Haben Kopfschmerzen mit der psychischen Verfassung eines Menschen zu tun? Ist Überforderung und Stress ein Auslöser?

Die nächste Veranstaltung Gesundheit im Gespräch informiert Sie über die verschiedenen Ursachen und Arten des Kopfschmerzes vom Spannungskopfschmerz über die Migräne bis zu Kopfschmerzen bei Tumoren oder Blutungen. Die Experten Dr. Andreas Böger, Opens internal link in current windowSchmerzklinik Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel, Dr. Christoph Lassek, niedergelassener Neurologe, Dr. Antje Carls-Ott, Hausärztin, berichten zudem über geeignete Behandlungspfade und Ralf Enchelmaier, Gesundheitsamt Region Kassel, stellt eine Form der Bewegungs- und Entspannungstherapie vor. In einer gemeinsamen Podiumsdiskussion, an der auch Christa Fritsch, Vertreterin der Selbsthilfe und Migränepatientin teilnimmt, gehen wir dann gemeinsam auf Ihre Fragen ein. 

Die Patenschaft für diesen Themenabend übernimmt die IKK Classic, moderiert wird die Veranstaltung von Martina Heise-Thonicke, HNA. Die Veranstaltung wird mit Gebärdensprachlern besetzt. Die Organisationsleitung liegt wie immer in den Händen des Gesundheitsamtes der Region Kassel.

Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 15. Mai 2012 von 18.30 bis 20.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr) im Kreishaus Kassel, VHS-Saal, statt.