Home

Neues Pflegesystem

Am 30.10.2012, 13:53 Uhr

Pflegedienst des RKH führt das Pflegesystem der Bereichspflege auf den Pflegestationen ein.


Im RKH wurde das Pflegesystem der Bereichspflege eingeführt.

Wir im RKH verstehen unter Bereichspflege ein patientenorientiertes Pflegesystem, in dem sich Funktion, Organisation, Arbeitsablauf und Dienstplanung an den Bedürfnissen der unserer Pflege anvertrauten Menschen orientiert. Bisher wurden bei der Patientenversorgung die einzelnen Tätigkeiten an einem Patienten von verschiedenen Pflegekräften durchgeführt, wie z.B. Temperaturkontrolle, Vitalzeichenkontrolle, Körperpflege oder Verbandswechsel. 

In der Bereichspflege wird die Patientenversorgung ganzheitlich gesehen und nicht mehr funktionell. Dabei vermeidet man die Aufteilung der Patientenversorgung in einzelne Tätigkeiten, die von verschiedenen Pflegekräften verrichtet werden. Dieses erreicht man, indem nun eine Pflegekraft, die Bereichspflegekraft, die komplette pflegerische Versorgung einer kleinen Patientengruppe übernimmt. Diese führt nun alle pflegerischen Tätigkeiten am Patienten durch. Über diesen Weg kann die Bereichspflegekraft gezielt auf die Bedürfnisse und Wünsche der ihr anvertrauten Menschen eingehen. Patienten haben nun während ihres stationären Aufenthalts einen festen Ansprechpartner sowohl von der pflegerischen als auch der ärztlichen Seite. Des Weiteren steigert sich die Zufriedenheit der Mitarbeiter, da die Bereichspflegekraft über einen längeren Zeitraum für die pflegerische Versorgung einer kleinen Patientengruppe zuständig ist. Dieses garantiert, dass die Pflegekraft noch umfassender über ihre Patienten informiert ist und dadurch noch individueller pflegerische Maßnahmen anwenden kann. Über eine kurze und direkte Kommunikation mit dem ärztlichen Dienst kann die Versorgung der Patienten ebenfalls zeitnah der jeweiligen Situation angepasst werden. So wird die Pflegequalität insgesamt gesteigert und bleibt durch gezielte Fort- und Weiterbildung konstant auf einem hohen Niveau. 

Seit Einführung der Bereichspflege im RKH bestätigten erste Rückmeldungen die Zufriedenheit der Patienten und der Mitarbeiter mit dem neuen Pflegesystem.