Home

Archiv Pressemitteilungen

Am 07.02.2014, 14:09 Uhr

Volkskrankheit Sodbrennen - Mögliche Folgeerkrankungen beachten

Kassel, 6. Februar 2014 - Es brennt, schmerzt und kann gefährlich werden: Sodbrennen, auch Reflux genannt. Jeder zweite Erwachsene in Deutschland kennt die Beschwerden und rund 6,4 Millionen Deutsche nehmen jährlich rezeptfreie Mittel gegen Sodbrennen zu sich.[1] Solange Sodbrennen nur gelegentlich auftritt, besteht w[mehr]


Am 22.01.2014, 14:33 Uhr

Prof. Dr. Rudolf Hesterberg ist der neue Ärztliche Direktor

Kassel, 20. Januar 2014 - Prof. Dr. med. Rudolf Hesterberg hat zum Jahresbeginn seine Tätigkeit als Ärztlicher Direktor des Roten Kreuz Krankenhaus (RKH) Kassel aufgenommen und tritt damit die Nachfolge von Prof. Ernst Magnus Noah an.[mehr]


Am 20.01.2014, 11:09 Uhr

Schmerzen verstehen

Start der ersten qualifizierten Fortbildung zum „Schmerz-Assistenten“ am Roten Kreuz Krankenhaus (RKH) - Kassel, 20. Januar 2014 – In Nord-Hessen leiden rund 170.0001 2 Menschen unter chronischen Schmerzen – in der gesamten Bundesrepublik sind es sogar 12 Millionen. Bleiben die Schmerzen unentdeckt oder werden falsch[mehr]


Am 18.12.2013, 09:50 Uhr

Morbus Crohn – Wenn der Darm rebelliert

Kassel, November 2013: Bis zu 150.000 Menschen sind in Deutschland von der Krankheit Morbus Crohn (1) betroffen. Die meisten Patienten sind zwischen 20 und 30, wenn sich die Krankheit erstmals mit Bauchschmerzen, Fieber und/oder Durchfall bemerkbar macht. Aber auch Kinder und Jugendliche können betroffen sein. Manche B[mehr]


Am 18.12.2013, 09:47 Uhr

Neue Kooperation mit Universitätsmedizin Göttingen (UMG)

Rote Kreuz Krankenhaus jetzt Akademisches Lehrkrankenhaus der UMG Kassel, 16. Dezember 2013 – Akademische Lehrkrankenhäuser leisten einen wichtigen Beitrag für den Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Forschung, Lehre und Patientenversorgung, denn sie bilden die angehenden Ärzte im Krankenhausalltag praktisch[mehr]