Home

Traumanetzwerk Kassel - Göttingen

Zur flächendeckenden Standardisierung, Sicherung der Behandlungsqualität und Optimierung der Behandlung schwerverletzter Patienten in Deutschland wurde im Jahr 2006 das Projekt TraumaNetzwerk der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) ins Leben gerufen. Ein Teil dieses bundesweiten Traumanetzwerkes ist das regionale Traumanetzwerk Göttingen-Kassel. Die DRK-Kliniken Nordhessen sind seit 2009 als Lokales Traumazentrum Teil dieses Netzwerkes, im Dezember 2017 erfolgte die Zertifizierung zum Regionalen Traumazentrum. Wir arbeiten eng mit den überregionalen Traumazentren Klinikum Kassel und Universitätsklinik Göttingen zusammen.