Home

Klinik für Interdisziplinäre Onkologie, Pneumologie

Schwester am Krankenbett

Seit 1982 ist das Rote Kreuz Krankenhaus Kassel Teil des onkologischen Schwerpunkts und betreut krebskranke Patienten aus der Region Kassel und Nordhessen sowohl ambulant als auch stationär. Das Krankenhaus hat nach § 116b als eines von zehn Krankenhäusern in Hessen die Zulassung zur Durchführung von ambulanten chemotherapeutischen Maßnahmen. Um eine optimale und moderne onkologische Versorgung zu gewährleisten, wird am Roten Kreuz Krankenhaus fachübergreifend und interdisziplinär zusammengearbeitet. Darüber hinaus betreut der Schwerpunkt „Klinische Ernährungsmedizin“ der Opens internal link in current windowMedizinischen Klinik unsere onkologischen Patienten intensiv in Bezug auf eine konsequente, nachhaltige ernährungsmedizinische Versorgung.

Damit kann das einzigartige Profil des Krankenhauses mit seiner großen Opens internal link in current windowPalliativstation und den Kliniken für Opens internal link in current windowSchmerzmedizinOpens internal link in current windowViszeralchirurgieOpens internal link in current windowMund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und die Opens internal link in current windowMedizinische Klinik optimal auf die Bedürfnisse onkologischer Patienten abgestimmt werden. Dazu gehören auch regelmäßige interdisziplinäre Tumorvisiten und -konferenzen, bei denen alle Tumorpatienten des Krankenhauses besprochen werden.

 

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Darmkrebszentrum: 

Opens external link in new windowwww.darmkrebs-rkh-kassel.de

Hier finden Sie weitere Informationen:

Opens external link in new windowwww.onkologie-rkh-kassel.de