Home

Tumorchirurgie

An unserer Klinik bieten wir Patienten die operative Behandlung aller Krebserkrankungen des Verdauungstraktes und der Bauchorgane an. Dies umfasst vor allem Tumoren von:

  • unterer Speiseröhre und Magen
  • Leber
  • Bauchspeicheldrüse
  • Dünn- und Dickdarm (siehe Darmchirurgie)
  • Weichgewebe (Retroperitoneum)

Bei diesen komplexen Erkrankungen haben sich die Möglichkeiten der Medizin in den vergangenen 10 Jahren zum Wohle der Patienten deutlich weiterentwickelt. Wir können heute für viele Patienten auch in den fortgeschrittenen Krankheitsstadien eine verträgliche und für Lebenszeit und Lebensqualität wertvolle Behandlung anbieten.

Um jedem Patienten die für sein Krankheitsstadium und seine Gesamtsituation vielversprechendste Therapie anzubieten, besprechen wir jeden individuellen Fall (Patienten mit einer Tumorerkrankung der Verdauungsorgane und Organe im Bauchraum) vor Einleitung einer Behandlung in einer sogenannten Tumorkonferenz (multidisziplinäres Tumorboard). In dieser Konferenz sind Experten aller relevanten Fachabteilungen vertreten, so u.a. medizinische Onkologen, Chirurgen, Strahlentherapeuten, Radiologen, Pathologen und viele andere, um für jeden Patienten ein auf seine persönliche Situation optimal zugeschnittenes Behandlungskonzept zu entwerfen. 

Gerade bei fortgeschrittenen Tumorerkrankungen werden auf der Basis von zahlreichen wissenschaftlichen Studien immer häufiger sogenannte multimodale Therapiekonzepte vorgesehen, bei denen unterschiedliche Therapiearten kombiniert und Operationen oftmals erst nach einer Chemotherapie oder sogar Strahlen-/Chemotherapie geplant werden. Darüber hinaus kann es gerade bei Lebertumoren im Einzelfall sinnvoll sein, die operative Entfernung von Tumoren mit einer lokalen Therapie (Radiofrequenz- oder Mikrowellenablation) zu kombinieren oder die Operation durch diese sogar zu ersetzen. Die dafür notwendige Expertise ist am RKH vorhanden.

In diese aufwendige interdisziplinäre Behandlung bringt das RKH vor allem seine besondere Expertise in der Opens internal link in current windowGastroenterologie, der Opens internal link in current windowinterdisziplinären Onkologie, der Chirurgie und der Opens internal link in current windowPalliativmedizin ein. Darüber hinaus garantiert die hohe Kompetenz unserer Partner im Onkologieverbund Nordhessen sowie die enge Anbindung an das UniversitätsKrebszentrum Göttingen (G-CCC) unseren Patienten immer eine hochwertige, auf modernsten medizinischen Standards beruhende aber gleichzeitig an neuesten Studienergebnissen orientierte Behandlung.

Die heute für viele Patienten erreichbaren exzellenten Überlebensergebnisse dieser hochwertigen multimodalen Behandlung lassen die funktionellen Ergebnisse immer mehr an Bedeutung gewinnen. Konsequent entwickeln wir deshalb unsere Chirurgie weiter, mit breiter Anwendung minimalinvasiver Zugangswege und schonender Operationstechniken.