Home

Ohrenheilkunde

Untersuchung des Ohrs

Das menschliche Ohr kann auf unterschiedliche Weisen erkranken, die jeweils spezifische Behandlungen erfordern. Unseren Belegärzten steht dafür eine Ausstattung auf dem neusten Stand der Technik zur Verfügung.
 
 Oftmals ist ein operativer Eingriff unumgänglich. Zu den in unserer Klinik durchgeführten Ohren-Operationen zählen unter anderem:
 

  •  Ohrmuschelfehlbildungen (z.B. Otopexie)
  •  Eingriffe am Mittelohr, zum Beispiel Einlage von Paukenröhrchen, Parazentese, Tympanoplastiken

 Unsere HNO-ärztlichen Belegabteilung ist spezialisiert auf die Diagnose und Behandlung von Innenohr-Funktionsstörungen wie Hörsturz, Ohrengeräusche (Tinnitus) und Schwindel. Anwendung findet zum Beispiel die klassische Infusionstherapie.